Konzept-Gestaltung-Design
ADOLF ZIEGLER
Objekt-Designer(grad.)(FH)
1940 geboren in Friedberg
1959-63 Studium an der Werkkunstschule Augsburg Fachbereich:Angewandte Malerei
1963 seitdem als Kunstmaler und Designer tätig, zahlreiche Fassaden-Wandgestaltungen sowie Glasfenster.

Einzelausstellungen

1975 Rathaus Friedberg Aktion:“Farbiges Friedberg. Farbenplan 1 für 163 Häuseransichten
1977 Rathaus Friedberg Aktion:“Farbiges Friedberg. Farbenplan 2 für 233 Häuseransichten
1979 Wüstenrot Augsburg Fassaden-u. Innenraumgestaltung
1979 Stadtsparkasse Friedberg Zeichnungen- Silberoxydreliefs- Glasfenster- Fassadengestaltungen und Wandgestaltung
1985 Haus-u.Grundbesitzerverein Augsburg Fassadengestaltungen
1975-2008 Haus-u.Grundbesitzerver-Friedberg Fassaden und schöneres Wohnen
1997 Archivgalerie Friedberg Apokalypse-Zyklus-von 64 Tafeln, 21 Tafeln ausgestellt.
1998-2008 Friedberger Sozialzentrum 16 Tafeln des Apokalypse-Zyklus
2000 Stadtsparkasse Friedberg Ölbilder, Hinterglasbilder und 9 Tafeln des Apokalypse-Zyklus
2008 Archivgalerie Friedberg Apokalypse-Zyklus, 64 gemalte Glasfenstertafeln (Apokalypse-Zyklus)
2009 Kreuzgänge des Kloster Benediktbeuern, 64 gemalte Glasfenstertafeln (Apokalypse-Zyklus) und 6 Tafeln, Silberoxydreliefs (Apokalypse-Zyklus)
2010 2. Ökumenischer Kirchentag, München von 12.-16. Mai, 64 gemalte Glasfenstertafeln (Apokalypse-Zyklus) im Serbisch-orth. Kirchenzentrum, Putzbrunner Str. 20
2011 2. Juni Eröffnung des Adolf Ziegler Apokalypse - Museum im Wittelsbacher Land, Aichach, Stadteil Sulzbach, Zeller Strasse 9